EVz (Endverzweiger)

Ein Endverzweiger, Subscriber Distribution Interface (SDI), ist die Einrichtung in Ortsnetzen, an dem die von den Kabelverzweigern kommenden Verzweigerkabel in die zum Endteilnehmer führenden Endstellenleitungen aufgeteilt werden.

Endverzeiger für die Endstellenleitungen zu den TAE-Anschlüssen

Endverzeiger für die Endstellenleitungen zu den TAE-Anschlüssen

Ein solcher Verzweiger bildet den Abschlusspunkt Linientechnik (APL). Der Endverzweiger ist üblicherweise in einem kleinen Gehäuse auf dem Bürgersteig untergebracht oder in einem Gehäuse mit Wandbefestigung montiert. Von ihm aus gehen eine oder mehrere Endstellenleitungen direkt an die Telekommunikationsanschlusseinheiten (TAE) beim Endteilnehmer.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Endverzweiger - EVz
Englisch: subscriber distribution interface - SDI
Veröffentlicht: 26.12.2015
Wörter: 83
Tags: #Anschlussnetze
Links: APL (Abschlusspunkt Linientechnik), Endstellenleitung, Gehäuse, KVz (Kabelverzweiger), ON (Ortsnetz)