Endsystem

  1. Endsystem ist ein von der European Computer Manufacturers Association (ECMA) definierter Begriff. Danach handelt es sich um ein offenes System, das alle sieben Schichten des OSI-Referenzmodells abdeckt. Ein Endsystem ist definiert als ein Gesamtsystem bestehend aus ein oder mehreren Computern mit Peripheriegeräten, Software, menschlichen Operateuren usw., die in ihrer Gesamtheit zur Informationsverarbeitung beitragen. In OSI-Netzwerken ist es auch ein Intermedia-System (IS), bekannter als Knotenrechner, oder ein nicht routbarer Host.

  2. In der OSI-Terminologie handelt es sich bei einem Endsystem (ES) um einen nicht routbaren Host oder Knotenrechner in einem OSI-Netzwerk. Dieses End System (IS) befindet sich nach OSI-Terminologie am Netzrand zum Nutzer.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Endsystem
Englisch: end system - ES
Veröffentlicht: 02.06.2006
Wörter: 102
Tags: #Grundlagen der Datenkommunikation
Links: ECMA (European computer manufacturers association), Host, Knoten, OSI-Referenzmodell, Peripheriegerät