Embedded Instrument

Embedded Instruments oder Embedded System Access (ESA) ist eine Technologie bei der die Mess- und Teststechnik in die Chips implementiert wird. Bei Embedded Instruments werden auf einem Chip bestimmte Prüfstrukturen integriert. So beispielsweise die eines Logikanalysators, eines Digitalmultimeters oder sogar die eines Oszilloskops. Mit diesen Embedded Funktionen können bestimmte Parameter während des Betriebs überwacht und bei Abweichung von vorgegebenen Sollwerten kann ein Alarm ausgelöst werden.

Die IEEE befasst sich in der Arbeitsgruppe IEEE 1687 mit diesem Thema und bereitet einen entsprechenden Standard vor. Das Konzept sieht vor, dass die Messwerte zur Auswertung auch an externe Komponenten geführt werden können.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Embedded Instrument
Englisch: embedded instrument
Veröffentlicht: 12.08.2012
Wörter: 105
Tags: #Messen und Testen
Links: Alarm, Arbeitsgruppe, Chip, Digitalmultimeter, Embedded System