Einloggen

Das Login, zu Deutsch Einloggen, ist ein Anmeldeverfahren mit dem der Benutzer Zugriff auf das Betriebssystem des Rechners oder auf ein Anwendungsprogramm erhält oder mit dem er eine Kommunikationssitzung eröffnet.

Beim Login für eine Kommunikationssitzung muss sich der Systembenutzer durch Eingabe der Benutzerkennung und des Passwortes oder einer Passphrase beim Netzwerkanbieter oder dem Netzwerkdienst authentifizieren. Nach der Login-Prozedur hat der Teilnehmer Zugriff auf die Netzinfrastruktur und bestimmte Ressourcen im Netzwerk. Das kann ein Server sein oder ein Online-Dienst. Die Login-Daten werden meistens vom Anbieter vergeben und können nur exklusiv vom Teilnehmer genutzt werden.

In der Client-Server-Architektur meldet sich der Client beim Server an. Das Login kann manuell erfolgen oder automatisch, durch Funktionen der Kommunikationssoftware oder des Modems. Man spricht dann von Auto-Login bzw. Logon. Eine Login-Session endet mit dem Ausloggen, dem Logout.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Einloggen
Englisch: login
Veröffentlicht: 17.09.2018
Wörter: 136
Tags: #Übertragungstechniken der Datenkommunikation
Links: Anwendungsprogramm, Auto Login, BS (Betriebssystem), Client, Client-Server-Architektur