Editieren

Editieren ist das Eingeben, Überprüfen und Korrigieren von Texten, Dateien, Programmen, Audios und Videos bevor sie ihrer endgültigen Verwendung zugeführt werden.

Das Editieren, das mit entsprechenden Editoren vorgenommen wird, bezieht sich auf Texte, Grafik oder multimediale Dateien und Inhalte, ebenso wie auf das Erstellen von Programmcodes. So gehört beispielsweise das Schreiben und Überprüfen eines Textes zum Editieren.

Viele Betriebssysteme stellen entsprechende Editoren für Texte und Grafiken zur Verfügung.

In der Audio- und Videotechnik versteht man unter editieren das Bearbeiten resp. den elektronischen Schnitt von Audio- bzw. Videoaufnahmen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Editieren
Englisch: editing
Veröffentlicht: 20.11.2008
Wörter: 94
Tags: #Grundlagen der Informationstechnik
Links: BS (Betriebssystem), Datei, Editor, Grafik, Programm