EWOS (European workshop in open systems)

Als Koordinierungsgruppe und Brennpunkt der europäischen OSI-Aktivitäten wurde die European Workshop in Open Systems (EWOS) ins Leben gerufen. Die Gruppe agiert unter dem Schirm der europäischen Standardisierungsinstitute CEN/CENELEC. Weiter sind vertreten: Die Standards Promotion and Application Group (SPAG), European Computer Manufacturers Association (ECMA), OSI Technical Office Protocol (OSITOP), Réseaux Associés pour la Recherche Européen (RARE), Cooperation for OSI Networking in Europe (COSINE) und die European MAP User Group (EMUG). EWOS versteht sich u.a. als europäisches Gegenstück zum National Bureau of Standards (NBS) und arbeitet mit NBS und ähnlichen Organisationen wie der Promotion for Open Systems Interconnection (POSI) in Japan eng zusammen.