EVD (enhanced versatile disc)

Die EVD-Disc (Enhanced Versatile Disc) gehört zu den Super-DVDs, die sich durch eine hohe Speicherkapazität auszeichnen. Die anderen Produkte sind die HD-DVD, die Blu-Ray-Disc, die Ultra Density Optical (UDO) und die Professional Disc for Data (PDD). Im Gegensatz zu den genannten Produkten arbeitet die EVD-Disc mit einem Rotlicht-Laser und nicht mit einem blauen Laser.

Es handelt sich hierbei um eine chinesische Entwicklung einer nicht wiederbeschreibbaren Super-DVD, deren Auflösung das Fünffache einer DVD betragen soll. Da die EVD-Disk nur eine geringfügig höhere Speicherkapazität hat als eine DVD, angegeben werden 12 GB für die Zweischichtausführung, muss davon ausgegangen werden, dass, damit die fünffache Auflösung erreicht wird, mit einer unglaublichen Kompression gearbeitet wird. Als Audiokompression kommt dabei der Enhanced Audio Codec (EAC) zum Einsatz.

Die EVD-Disc zielt auf den Markt für hochauflösendes Video, HDTV, und ist als reine Abspiel-Disc konzipiert.

Informationen zum Artikel
Deutsch: EVD-Disc
Englisch: enhanced versatile disc - EVD
Veröffentlicht: 25.03.2008
Wörter: 149
Tags: #Blu-Ray-Technik
Links: Audiokompression, Auflösung, Blu-Ray-Disc, DVD (digital versatile disc), EAC (enhanced audio codec)