EVA (enterprise validation authority)

Die Enterprise Validation Authority (EVA) ist eine Instanz, die Zertifikate auf ihre Gültigkeit hin überprüft. Damit soll verhindert werden, dass Angreifer mithilfe gefälschter oder gestohlener Zertifikate über gesicherte Internet-Verbindungen in ein Netz eindringen können. EVA überprüft die Gültigkeit des Zertifikats und ob der Zertifikat-Inhaber existiert. Darüber hinaus erfolgt eine Überprüfung der Sperrlisten von allen ungültigen Zertifikaten bei der Zertifizierungsstelle. Erst nach Überprüfung aller sicherheitsrelevanter Faktoren wird die Verbindung hergestellt, wobei Policies das verwendete Verschlüsselungsverfahren regeln.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: enterprise validation authority - EVA
Veröffentlicht: 15.01.2003
Wörter: 88
Tags: #Sicherheits-Gremien #Zertifikate
Links: Angreifer, Autorität, Eindringen, Instanz, policy