ETV (enhanced TV)

Enhanced TV (ETV) ist interaktives Fernsehen (ITV), bei dem die Zuschauer in Echtzeit bidirektional kommunizieren können. Beim Enhanced TV arbeitet der Zuschauer mit einem Personal Computer mit dem er über den Web-Browser Webseiten mit Fernsehinhalten aufrufen kann, die über das Fernsehnetzwerk synchronisiert werden. Andererseits können die PCs auch mit TV-Tunern ausgestattet sein, oder die ETV-Fernseher mit Web-Browsern. Für die ETV-Fernsehseiten steht mit Enhanced TV Binary Interchange Format (EBIF) ein spezielles Dateiformat für multimediale Inhalte zur Verfügung.

Die Fernsehübertragung erfolgt über die bekannten Übertragungswege. Die interaktiven Funktionen werden in der vertikalen Austastlücke, über das Fernsprechnetz oder das Internet übertragen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: enhanced TV - ETV
Veröffentlicht: 05.10.2017
Wörter: 108
Tags: Tk-Dienste
Links: Austastlücke, Bidirektional, Dateiformat, EBIF (enhanced TV binary interchange format), Echtzeit