EOT (end of transmission)

In zeichenorientierten Protokollen ist End of Transmission (EOT) ein Übertragungssteuerzeichen (TC4) und in bitorientierten Protokollen ein Bit-Feld, das - auf logisch »Eins« gesetzt - dem Empfänger anzeigt, dass alle Anwenderdaten gesendet wurden.

Übertragungssteuerzeichen 
   des IA-5-Alphabets

Übertragungssteuerzeichen des IA-5-Alphabets

Das Übertragungssteuerzeichen End of Transmission (EOT) aus dem ASCII-Zeichensatz zeigt das Ende der Übertragungsperiode an. Dient zur Rücksetzung von Sende- und Empfangsstationen in den Ausgangszustand und löst bei der Datenübermittlung über Wählverbindungen den Verbindungsabbau aus. Im ASCII-Zeichensatz hat EOT-Steuerzeichen den ASCII-Wert 004.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Übertragungsende-Zeichen
Englisch: end of transmission - EOT
Veröffentlicht: 27.11.2011
Wörter: 84
Tags: #Steuerzeichen
Links: ASCII-Zeichensatz, Datenübermittlung, Empfänger, Transmission, Übertragungssteuerzeichen