ENR (excess noise ratio)

Das Überschussrauschverhältnis, Excess Noise Ratio (ENR), ist ein temperaturabhängiges Rauschverhältnis. Es ist definiert als das Rauschen, das oberhalb von 290 Kelvin (K) entsteht, also oberhalb der Raumtemperatur. Diese bildet die Standard-Rauschtemperatur.

Typischerweise wird der ENR-Wert, der in Dezibel (dB) angegeben wird, und sich aus dem Logarithmus der Temperaturdifferenz berechnet, als Graph der Temperatur in Kelvin in Abhängigkeit von der Frequenz dargestellt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Überschussrauschverhältnis
Englisch: excess noise ratio - ENR
Veröffentlicht: 21.02.2009
Wörter: 64
Tags: #Elektronik-Grundlagen
Links: dB (decibel), Frequenz, Geräusch, Kelvin,