ENR (equivalent noise resistance)

Der äquivalente Rauschwiderstand, Equivalent Noise Resistor (ENR), ist ein quantifizierbarer Widerstandswert, der der spektralen Dichte eines Rauschgenerators entspricht. Der äquivalente Rauschwiderstand ist eine relative Größe, die als Vergleichswert mit dem Rauschen eines Widerstands benutzt wird. Jeder Widerstand erzeugt eine thermische Rauschspannung, die abhängig ist von der spektralen Dichte, der Boltzmann-Konstanten und der absoluten Temperatur in Kelvin. Der ENR-Wert wird in Ohm angegeben und errechnet sich aus Pi mal der spektralen Dichte im Verhältnis zu der Boltzmannschen Konstanten multipliziert mit der absoluten Temperatur.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Äquivalenter Rauschwiderstand
Englisch: equivalent noise resistance - ENR
Veröffentlicht: 26.01.2015
Wörter: 86
Tags: #Elektronik-Kenndaten
Links: Boltzmann-Konstante, Kelvin, Konstante, Ohm, Pi (pebi)