ENID (EGC network identity)

Beim Inmarsat-C-Dienst ist ein erweiterter Gruppenruf (EGC) möglich. Dieser Gruppenruf wird von der Land-Erdfunkstelle ausgesendet und kann nur von EGC-Empfängern empfangen werden. Die EGC-Empfänger einer Gruppe werden unter der ENID (EGC Network Identity) zusammengefasst. Jede Gruppe hat eine eigene ENID, so dass nur die Empfänger mit identischen ENIDs den betreffenden Gruppenruf empfangen können.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: EGC network identity - ENID
Veröffentlicht: 27.03.2008
Wörter: 57
Tags: Sat-Dienste
Links: EGC (enhanced group call), Empfänger, Identität, LES (Land-Erdfunkstelle), Netzwerk