EML (element management layer)

Der Element Management Layer (EML) ist eine logische Schicht von Fault, Configuration, Account, Performance, and Security Management (FCAPS) in Fernmelde-Kontrollnetzen (TMN). Die EML-Schicht verwaltet die Netzwerkkomponenten. Die EML-Schicht abstrahiert die Funktionen der Komponenten. Dazu gehören beispielsweise die Ermittlung von fehlerhaften Geräten, die Messung der Gerätetemperatur, die Sammlung von statistischen Daten für die Kostenrechnung sowie die Performance-Statistiken.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: element management layer - EML
Veröffentlicht: 06.08.2013
Wörter: 60
Tags: #Netzwerkmanagement
Links: Daten, FCAPS (fault, configuration, account, performance, and security management), Messung, Schicht, TMN (telecommunication management network)