EME (electromagnetic environment)

Electromagnetic Environment (EME) beschreibt im Rahmen der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) die Summe aller elektromagnetischen Störungen, die durch den Menschen oder die Natur hervorgerufen werden. Hierin enthalten sind elektromagnetische Impulse, Gefährdungen von Mensch, Materialien und Einrichtungen durch elektromagnetische Strahlung (EMR) sowie Blitzentladung (LS) und statische Potenziale.

Die Messeinheiten sind elektrische Feldstärke (V/m), Strahlungsdichte (W/qm) oder Energiedichte (J/cbm, Joule/Kubikmeter). In Telekommunikationssystemen versteht man unter einer elektromagnetische Umgebung (EME) die räumliche Verteilung von elektromagnetischen Feldern, die ein bestimmtes Gebiet umgeben. Die EME hat eine besondere Bedeutung im militärischen Sektor.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Elektromagnetische Umgebung
Englisch: electromagnetic environment - EME
Veröffentlicht: 16.03.2008
Wörter: 96
Tags: #Elektromagnetische Verträglichkeit
Links: Blitzentladung, EME (earth moon earth), EMF (electromagnetic field), EMR (electromagnetic radiation), EMV (Elektromagnetische Verträglichkeit)