ELFEXT (equal level far end crosstalk)

Equal Level Far End Crosstalk (ELFEXT) ist eine längenunabhängige Größe für die Übertragungsqualität, die das Verhältnis des übersprechenden Ausgangspegels zum eigentlichen Ausgangspegel definiert.

Der auf das zweite Leiterpaar eingestreute Störpegel wird ins Verhältnis zum Ausgangspegel gesetzt.

Ersatzschaltbild 
   für ELFEXT

Ersatzschaltbild für ELFEXT

Der ELFEXT-Wert hat gegenüber dem FEXT-Wert den Vorteil, dass er nicht von der Kabellänge abhängig ist, da sowohl das »ferne« Störsignal als auch das Ausgangssignal von der Kabellänge abhängen und am gleichen Entfernungsort bestimmt werden. Das ELFEXT könnte man auch als Far End-ACR bezeichnen, das in etwa dem Attenuation to Crosstalk Ratio (ACR) beim Near End Crosstalk (NEXT) entspricht.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: equal level far end crosstalk - ELFEXT
Veröffentlicht: 04.11.2011
Wörter: 115
Tags: #Kabelparameter
Links: ACR (attenuation to crosstalk ratio), FEXT (far end crosstalk), NEXT (near end crosstalk), Pegel, Störsignal