ELAN (emulated LAN)

Ein Emulated LAN (ELAN) ist eine in ATM-Netzwerken eingesetzte Technik mit der Lokale Netze (LAN) emuliert werden.

An ein solches logisches lokales Netz, ein Ethernet oder Token Ring, das durch Mechanismen der LAN-Emulation gebildet wird, können ATM-Netzwerke und Endstationen angeschlossen werden. Vom Konzept her benutzt die LAN-Emulation eine Client-Server-Architektur, die aus einem LAN Emulation Server (LES), LAN Emulation Clients (LEC), aus einem Broadcast and Unknown Server ( BUS) und einem LAN Emulation Configuration Server ( LECS) besteht. In einem ATM-Netzwerk können gleichzeitig mehrere ELANs existieren, die durch die LAN-Emulation spezifiziert sind.

Reklame: Alles rund um Datenkommunikation.
Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: emulated LAN - ELAN
Veröffentlicht: 12.11.2020
Wörter: 91
Tags: ATM-Dienste
Links: ATM (asynchronous transfer mode), BUS (broadcast and unknown server), Bus, Client-Server-Architektur, Ethernet