Elektronisches Schlüsselverwaltungssystem

Bei einem elektronischen Schlüsselverwaltungssystem, Electronic Key Management System (EKMS), handelt es sich um eine interoperable Sammlung von Systemen, die von Diensten und Behörden entwickelt werden. Ein solches EKMS-System dient der Planung, Bestellung, Erzeugung, Verteilung, Lagerung, Abfüllung, Verwendung und Vernichtung von elektronischen Schlüsseln. Es wird außerdem benutzt um die Verwaltung von COMSEC-Material zu automatisieren.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Elektronisches Schlüsselverwaltungssystem
Englisch: electronic key management system - EKMS
Veröffentlicht: 14.07.2020
Wörter: 57
Tags: Verschlüsselung
Links: Schlüssel-Managementsystem, Dienst,
Übersetzung: EN