E-Sourcing

E-Sourcing ist der Web-basierte Einkaufsprozess, der Einkäufer in ihrer Beschaffungsstrategie unterstützt. Es ist ein strategischer Ansatz für die Senkung von Produktkosten, deren Beschaffung und Verwaltung, für die Reduzierung der Beschaffungszyklen und für die Verkürzung des Time-to-Market (T2M).

Als Beschaffungsstrategie kann E-Sourcing gleichermaßen die Beschaffung und den Einkauf von Produkten, Waren und Dienstleistungen unterstützen. Die strategischen Ansätze für das E-Sourcing können sich auf die Optimierung und Reduzierung der Einkaufskosten und Konditionen beziehen, auf die Lieferzeiten, Liefermengen, Qualitätsmerkmale und anderes. E-Sourcing kann den Einkaufsprozess durch gezielte Aktionen mit Lieferanten, Ausschreibungen und Auktionen unterstützt und durchgeführt werden. Einkäufer können auf zentrale Informationsdatenbanken zugreifen und damit den Beschaffungsprozess optimieren.

Informationen zum Artikel
Deutsch: E-Sourcing
Englisch: electronic sourcing - eSourcing
Veröffentlicht: 03.04.2012
Wörter: 121
Tags: #Webservices
Links: T2M (time to market),