E-Billing

E-Billing steht für Electronic Billing und bezeichnet die Geschäftspraxis Rechnungen elektronisch an die Kunden zu leiten, im Gegensatz zu der herkömmlichen Weise Rechnungen per Post zu versenden. E-Billing oder auch E-Invoicing genannt, gewinnt zunehmend an Bedeutung, da es mit deutlich geringeren Kosten für zum Beispiel Porto, Papier und Handling verbunden ist. Ebenso ist es deutlich schneller, da es über E-Mail-Services oder Kurznachrichtendienst (SMS) versendet werden kann. Kritisch sind die Themen Datenschutz und Rechnungsbetrug zu sehen. Die Gefahr bei E-Billing ist dass E-Mails abgefangen oder gefälscht werden können.

Informationen zum Artikel
Deutsch: E-Billing
Englisch: electronic billing - eBilling
Veröffentlicht: 16.04.2012
Wörter: 94
Tags: #Online-Business
Links: billing, Datenschutz, E-mail (electronic mail), SMS (short message service),