Dual-Link

Dual-Link ist eine Betriebsart von Digital Visual Interface (DVI) für den Support von hochauflösenden Displays. Spezifiziert wurde Dual-Link von der Video Electronics Standards Association (VESA). Es kann sowohl für hochauflösende Displays als auch für zwei Monitore mit normaler Auflösung benutzt werden.


DVI spezifiziert für eine Single-Link-Verbindung eine Datenrate von 3,7 Gbit/s und für Dual-Link eine von 7,4 Gbit/s. Über die Datenrate, die das Produkt aus vertikaler Auflösung, horizontaler Auflösung, Farbtiefe und Bildwiederholfrequenz darstellt, kann die jeweilige Auflösung ermittelt werden.

Allgemein kann man davon ausgehen, dass Displays mit einer Auflösung von 1.600 x 1.200 Pixel, einer Farbtiefe von 24 Bit und einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz mit Single-Link, Auflösungen im QWXGA-Format mit 2.560 x 1.600 Pixel und höhere Auflösungen, können hingegen nur mit Dual-Link dargestellt werden. Die Darstellung von WQUXGA mit einer Auflösung von 3.840 x 2.400 Pixel übersteigt auch die Fähigkeiten von Dual-Link, bei dieser und höheren Auflösungen muss mit zwei Dual-Link-Verbindungen gearbeitet werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Dual-Link
Englisch: dual link
Veröffentlicht: 27.06.2009
Wörter: 167
Tags: #Schnittstellen
Links: Auflösung, Bildschirm, Bildwiederholfrequenz, Bit (binary digit), Datenrate