Drucker-Schnittstelle

Mit der USB-Schnittstelle, die eine rasante Entwicklung mit Datenraten von 480 Mbit/s (USB 2.0) und sogar 5 Gbit/s ( USB 3.0) erreicht hat, gibt es eine Alternative zur klassischen Parallel-Schnittstelle, der Centronics-Schnittstelle, die früher die Standard-Drucker-Schnittstelle war.

Eine weitere Alternative gibt es mit FireWire, resp. IEEE 1394. Auch diese Schnittstelle bringt es auf Datenraten zwischen 400 Mbit/s und 3,2 Gbit/s. Entsprechende Druckertreiber können die USB- oder 1394-Schnittstellen von Desktops oder Notebooks umsetzen und so den Druckvorgang auslösen. Der Vorteil der USB-Schnittstelle und von 1394 liegt in der wesentlich höheren Übertragungsrate gegenüber Centronics und vor allem in den geringeren Abmessungen, die bei Notebooks von entscheidender Bedeutung sind.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Drucker-Schnittstelle
Englisch: printer interface
Veröffentlicht: 05.06.2019
Wörter: 106
Tags: #Drucker
Links: Centronics-Schnittstelle, Datenrate, Desktop, Druckertreiber, FireWire