Double Opt-In

Double Opt-In ist eine Bestätigungsform für die Zusendung von Online-Werbung oder E-Mail-Newsletter. Da der Gesetzgeber in dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) eine Einwilligung des Endverbrauchers für den Empfang von Online-Werbemaßnahmen vorgeschrieben hat, muss der Endverbraucher bestätigen, dass er mit der Zusendung von Werbemails, Newslettern oder Kurzmitteilungen einverstanden ist.

Double Opt-In ist gegenüber dem einfachen Opt-In eine verfeinerte Bestätigungsprozedur, die mit zusätzlicher Bestätigung durch eine zweite Aktivierungs-Mail oder durch Anklicken eines Links arbeitet. Da beim einfachen Opt-In-Nutzer ohne eigene Kenntnis für einen Newsletter angemeldet werden können, stellt Double Opt-In eine Sicherheitsmaßnahme gegen fehlerhafte Eintragungen oder gegen Missbrauch dar.

Bei diesem Verfahren wird eine Mail an die Kontaktdaten gesandt mit der der Bestätigende den zukünftigen Erhalt von Werbemaßnahmen rückbestätigt. Alternativ wird mit dem Aktivieren von Links gearbeitet. Wenn der Interessent seine Angaben überprüft hat und den Link durch Anklicken aktiviert, ist Double Opt-In erfüllt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Double Opt-In
Englisch: double opt-in - DOI
Veröffentlicht: 10.02.2020
Wörter: 161
Tags: Webservices
Links: CONF (confirmation), E-Mail-Newsletter, junk mail, Kurzmitteilung, Link