Domain-Authority

Bei der Suchmaschinenoptimierung geht es darum, dass Websites nach Möglichkeit auf den Ergebnisseiten im vorderen Feld gelistet werden. Dieses Ziel kann durch verschiedenste SEO-Maßnahmen und die Beeinflussung der SEO-Parameter erzielt werden. Zu den vielen SEO-Parametern gehören auch die Domain Authority (DA), die für die Themenrelevanz steht, und die Page Authority (PA) für die Webseitenrelevanz.


Die Domain Authority wertet den Domain-Inhalt aus. Sie steht für die Vertrauenswürdigkeit des Inhalts und die themenrelevante Stärke einer Domain oder Subdomain und zeigt wie die Domain von Suchmaschinen bewertet wird. In diesen Kennwert gehen neben der Themenrelevanz auch die Quantität und Qualität der Links ein. Die Domain Authority stellt sicher, dass der Benutzer bei Suchanfragen nur themenrelevante Suchergebnisse mit wertvollem Inhalt angeboten wird.

Domain und Page Authority, Screenshot: skyhookinternetmarketing.com

Domain und Page Authority, Screenshot: skyhookinternetmarketing.com

Die Domain Authority wird als dimensionsloser Wert angegeben und kann je nach System Größen zwischen 0 und 100 annehmen. Je höher der DA-Wert ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Domain in den Ergebnisseiten weiter vorne erscheint. Die grafische Darstellung des DA-Wertes kann im Zeitdiagrammen mit linearer oder logarithmischer Werteskala erfolgen.

http://moz.com/learn/seo/domain-authority

Informationen zum Artikel
Deutsch: Domain-Authority
Englisch: domain authority - DA
Veröffentlicht: 22.10.2014
Wörter: 192
Tags: #Suchmaschine
Links: Autorität, content, Domäne, Link, Page-Authority