Divergenz

Von Divergenz oder Strahldivergenz spricht man, wenn der Durchmesser eines elektromagnetischen Strahls oder eines Lichtstrahls, die von einer punktförmigen Quelle ausgestrahlt wird, mit der Entfernung von der Quelle größer wird.

Strahldivergenz mit größer werdendem Strahlduchmesser

Strahldivergenz mit größer werdendem Strahlduchmesser

Divergentes Licht wird von einer Lichtquelle in unterschiedlichen Richtungen ausgestrahlt und zerstreuen in größerer Entfernung. Neben dem divergenten Licht gibt es noch das konvergente Licht und das diffuse Licht.

Die Strahldivergenz wird zur Charakterisierung des elektromagnetischen Strahls benutzt, so beispielsweise in Fällen in denen die Apertur der Strahlungsquelle in Relation zur Wellenlänge sehr groß ist. Normalerweise bezieht sich die Strahldivergenz auf einen kreisförmigen Strahldurchmesser, sie kann aber ebenso für elliptische benutzt werden unter Berücksichtigung des Durchmessers der Ellipse.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Divergenz
Englisch: divergence
Veröffentlicht: 11.03.2019
Wörter: 122
Tags: #Wellen
Links: Apertur, Licht, Relation, Wellenlänge,