Dienstbenutzer

In der OSI-Terminologie ist der Dienstbenutzer immer die übergeordnete Schicht, die die Dienste der untergeordneten Schicht, der des Dienstanbieters, zur Erledigung der eigenen Aufgaben benutzt. Jede Schicht ist der Dienstanbieter für den Dienstbenutzer der darüber liegenden Schicht. Die einzige Schicht, die auf keine ihr untergeordnete Schicht zugreifen kann, ist die Bitübertragungsschicht. Sie ist als einzige nur Dienstanbieter. Der Dienst wird am Dienstzugangspunkt vom Dienstanbieter an den Dienstbenutzer übergeben.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Dienstbenutzer
Englisch: service user
Veröffentlicht: 18.04.2009
Wörter: 73
Tags: #Grundlagen der Datenkommunikation
Links: Bitübertragungsschicht, Dienst, SAP (service access point), Schicht, SP (service provider)