Depaketierung

Depaketieren ist das Umformatieren eines Datenpaketes, indem alle für die Übermittlung erforderlichen Teile des Pakets wie die Adressaten- und Absenderangaben, Synchronisier- und Datenverwaltungsteile und auch die Begrenzer ( delimiter) entfernt werden, so dass nur die Nutzdaten übrig bleiben. Selbstverständlich müssen die Header der einzelnen OSI-Schichten sowie auch der Trailer erhalten bleiben; deren Entfernung erfolgt erst bei der weiteren Bearbeitung.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Depaketierung
Englisch: depacketizing
Veröffentlicht: 17.11.2005
Wörter: 62
Tags: #Übertragungstechniken der Datenkommunikation
Links: Begrenzer, Begrenzungszeichen, HDR (header), Pl (payload), remote