Datenbank-Management

Datenbank-Management befasst sich mit der Verwaltung und Speicherung von Daten und Datensätzen, deren Aktualisierung sowie dem Schutz und dem Reporting. Das Datenbank-Management besteht aus einer Sammlung von Programmen, mit denen die Nutzer von Datenbanken die angegebenen Funktionen ausüben können. Es geht dabei um die Bereiche Data Maintenance, Database Administration und Database Management System (DBMS).

Data Maintenance befasst sich mit dem Erhalt, der Aktualisierung und der Pflege der Daten, damit diese von autorisierten Benutzern während der gesamten Gültigkeitsdauer der Daten, benutzt werden können. Dabei werden neue Datensätze hinzugefügt, vorhandene geändert und ältere, nicht mehr benötigte gelöscht. Die Database Administration (DBA) umfasst die Installation und Konfiguration, das Upgrade, Monitoring und die Wartung der physikalischen Datenbank. Und das Database Management System dient der Organisation der Daten, deren Speicherung, dem Auffinden von Datensätzen und deren Sicherheit.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Datenbank-Management
Englisch: database management
Veröffentlicht: 25.03.2013
Wörter: 145
Tags: #Datenbanken
Links: Aufrüsten, Daten, Datenbank, DBA (Datenbankadministrator), Datensatz