Data in Motion

Data in Motion sind bewegte Daten, die sich durch ein Netzwerk bewegen oder von einem Endgerät zu einem Cloud-Dienst, von einem Client zu einem Webserver oder von einem Mail-Server zur Inbox des E-Mail-Clients übertragen werden. Data in Motion werden auch als Daten im Flug bezeichnet.

Daten können einen statischen Zustand aufweisen und sich im Ruhezustand befinden, beispielsweise während der Speicherung, oder sie werden übertragen und bewegen sich von einer Einheit zu einer anderen. Wenn sie eine andere Einheit erreicht haben, wechseln sie vom dynamischen Zustand in den statischen. So werden aus den bewegten Daten einer E-Mail ruhende Daten, sobald sie das Posteingangsfach des Clients erreicht haben.

Bewegte Daten sind anfällig auf Man-in-the-Middle-Angriffe (MitM). Deswegen werden Data in Motion verschlüsselt oder über gesicherte Tunnel übertragen, wodurch Hackern oder Schnüfflern der Zugriff auf übertragene Daten erschwert wird.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Data in Motion
Englisch:
Veröffentlicht: 21.05.2019
Wörter: 146
Tags: IT-Grundlagen
Links: Client, Cloud-Dienst, Daten, E-mail (electronic mail), E-Mail-Client