DXC (digital crossconnect)

Ein Digital Crossconnect (DXC) ist eine Netzwerkkomponente die automatisch Kreuzverbindungen für digitale Signale schaltet. Ein DXC kann als ein blockierungsfreies Vermittlungssystem angesehen werden, das eine Verbindung zwischen zwei Schnittstellen herstellt.

Digital 
   Cross Connect (DXC)

Digital Cross Connect (DXC)

Über eine solche DXC-Komponente, die im Kernnetz eingesetzt wird, können STM-Schnittstelen und E-Signale nach Art eines Kreuzschienenverteilers geschaltet werden. So der digitale Crossconnect das Mappen von PDH-Zubringersignalen in virtuelle Container und kann zudem die virtuellen Container in einem synchronen Transportmodul STM-n umsortieren und vermitteln oder auch in andere STM-n übertragen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: digital crossconnect - DXC
Veröffentlicht: 04.05.2015
Wörter: 87
Tags: SDH-Netze
Links: CC (cross connection), Digital, Kernnetz, Schnittstelle, Signal