DVITC (digital vertical interval time code)

Digital Vertical Time Code (DVITC) ist der Vertical Interval Time Code (VITC) für Digitalvideo. Er wird in die vertikale Austastlücken des SDI-Signals eingefügt und erscheint nicht im Videobild. Der DVITC-Zeitcode hat wie die meisten Zeitcodes das Format: hh:mm:ss:ff, was für Stunden (h), Minuten (m), Sekunden (s) und Frames (f) steht.

Informationen zum Artikel
Deutsch: DVITC-Zeitcode
Englisch: digital vertical interval time code - DVITC
Veröffentlicht: 14.11.2008
Wörter: 57
Tags: Videotechnik
Links: Austastlücke, Digital, Digitalvideo, Frame, Sekunde