DTG (date time group)

Datum/Zeit-Gruppe (DTG) ist ein Datenformat für die Angabe des Datums und der Uhrzeit, das von der Nato verwendet wird. Das Datenformat besteht aus fünf Datenfeldern für den Tag, die Uhrzeit, die Zeitzone, den Monat und das Jahr.


Die einzelnen Datenfelder enthalten Ziffern oder Buchstaben. So besteht das Datenfeld für den Tag aus zwei Ziffern, das folgende für die Uhrzeit, bestehend aus Stunden und Minuten, aus vier Ziffern, z.B 1428, was für 14 Uhr und 28 Minuten steht. Es folgt das Datenfeld für die Zeitzone mit einem Buchstaben und für den Monat mit ersten drei Buchstaben Monatsbezeichnung in Englisch. Danach stehen für den Monat März, englisch March, die drei Buchstaben mar. Abgeschlossen werden die fünf Datenfelder durch die zweistellige, ziffernmäßige Angabe des Jahres.

Die komplette DTG-Angabe für die Zeitzone Deutschland (A) für den 7. März 2019, 14.28 Uhr, sieht danach folgendermaßen aus: 071428Amar19. Die DTG-Daten werden in der Regel im Kopf der Nachricht platziert. Sie kann auch als Nachrichtenkennung verwendet werden, wenn sie für jede Nachricht eindeutig ist

Informationen zum Artikel
Deutsch: Datum/Zeit-Gruppe
Englisch: date time group - DTG
Veröffentlicht: 25.03.2019
Wörter: 179
Tags: #Weitverkehrsnetze
Links: Datenfeld, Datenformat, DGT (digit), MSG (message), Tag