DTAM (document transfer and manipulation)

Document Transfer And Manipulation (DTAM) sind Spezifikationen für Dienste, die nicht telefonieorientiert sind, so wie Telefax oder Teletex, und in denen drei Service-Klassen definiert sind: die Massenübertragung, die Dokumentenmanipulation und die Kombination aus beiden. Die Spezifikationen umfassen die Primitiv-Funktionen für alle Service-Klassen sowie verwandte Kommunikations-Funktionen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: document transfer and manipulation - DTAM
Veröffentlicht: 06.01.2004
Wörter: 48
Tags: Protokolle Transferdienste
Links: Beleg, Dienst, FAX (facsimile), Service-Klasse, Ttx (Teletex)