DSS (decision support system)

Ein Entscheidungsunterstützungssystem (EUS), Decision Support System (DSS), ist ein Computerprogramm, das Geschäftsdaten analysiert, aufbereitet und so übersichtlich präsentiert, dass die Unternehmensführung und Unternehmensmitarbeiter ihre Entscheidungen einfacher treffen können.

Die von einem Entscheidungsunterstützungssystem gesammelten und aufbereiteten Informationen betreffen geschäftsrelevante Daten wie den Umsatz von einzelnen Produkten, Vergleichsdaten mit vorherigen Zeiträumen, Durchschnittswerte, Arbeitskosten und andere geschäftliche Kennwerte. EUS-Systeme können die Daten filtern, Interpretieren und bewerten, sie können Modellrechnungen mit angenommenen Werten durchführen und Prognosen erstellen. Die Ergebnisse von Entscheidungsunterstützungssystemen können durch künstliche Intelligenz (KI) berechnet und durch grafische Präsentationen unterstützt werden.

Entscheidungsunterstützungssysteme können in technischen Bereichen, im Management, in der Logistik, der Verwaltung und in vielen anderen Bereichen, wie bei gesundheitsrelevanten Entscheidungen, eingesetzt werden. So unterstützen Clinical Decision Support Systems (CDSS) Ärzte und Pflegepersonal bei der Verbesserung der Patientenversorgung.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Entscheidungsunterstützungssystem - EUS
Englisch: decision support system - DSS
Veröffentlicht: 29.11.2018
Wörter: 149
Tags: #Management
Links: CDSS (clinical decision support system), Daten, Filter, Information, KI (Künstliche Intelligenz)