DSNG (digital satellite news gathering)

Digital Satellite News Gathering (DSNG) ist die digitale Form der analogen Satellitenberichterstattung (SNG). Über den DSNG-Dienst können aktuelle Nachrichten vom Ort des Geschehens über einen Uplink zum Satelliten, von dort zur Nachrichtenzentrale übertragen und anschließend über die Broadcastdienste Rundfunk oder Fernsehen gesendet werden.

Im digitalen DSNG werden die Videodaten mit MPEG-2 komprimiert und als serieller Datenstrom, Serial Digital Interface (SDI), übertragen. Als Modulationsverfahren benutzt DSNG für den Uplink zum Satelliten die effektive Quadratur-Phasenumtastung (QPSK).

Digital Satellite News Gathering arbeitet mit DSNG-Fahrzeugen, das können Kleintransporter sein, die mit Sende-Equipment ausgestattet sind und den Uplink zum Kommunikationssatelliten herstellen. Die DSNG-Fahrzeuge haben Kameras, Schnittplätze und Mischpulte, mit Vorschau- und Sendemonitore, sie sind mit Camcordern, Magnetbandaufzeichnungsgeräten, kompletter Audiotechnik, und mit Mikrowellensendern und Parabolantennen ausgestattet.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: digital satellite news gathering - DSNG
Veröffentlicht: 30.11.2008
Wörter: 129
Tags: #Telekommunikationsdienste
Links: Analog, Audio, Camcorder (camera recorder), Datenstrom, Digital