DSCP (differential service code point)

Im Jahr 2000 wurde das Dienstleistungsfeld, Type of Service (ToS), ein Datenfeld im IP-Header in dem die Dienste der Datagramme definiert sind, umkonfiguriert und in zwei Teilfelder mit sechs und zwei Bits aufgeteilt. Nach der Umkonfiguration wurde das frühere Type of Service-Feld in Differential Service Code Point (DSCP) umbenannt. Beschrieben ist es in RFC 2474.


Ein wesentlicher Unterschied zwischen dem ToS-Datenfeld und DSCP liegt in der Priorisierung. Während das ToS-Feld nur drei Bits für die Vorrangsteuerung hat, hat das DSCP-Feld 6 Bits zur Klassifizierung der Prioritäten und kann theoretisch bis zu 64 Prioritäten differenzieren, die als Codepoints bezeichnet werden. Die 64 Codepoints sind in drei Gruppen unterteilt. Die Gruppe 1 (Pool 1) umfasst 32 Codepoints und dient den Anweisungen und dem Management, eine zweite Gruppe (Pool 2) mit 16 Codepoints ist für experimentelle und lokale Benutzung vorgesehen, und die dritte Gruppe (Pool 3) hat ebenfalls 16 Codepoints, die dann benutzt werden können, wenn die Gruppe 1 ausgereizt ist.

Benutzung 
   des TOS-Feldes im IP-Header für DiffServ

Benutzung des TOS-Feldes im IP-Header für DiffServ

Die ersten drei Bits entsprechen der IP-Precedence des ToS-Datenfeldes. Gemeinsam mit den folgenden drei Bits werden sie als DCSP-Bits bezeichnet. Durch die Priorisierung können auch bei Überlast Datenpakete mit hoher Priorität durchgeleitet werden. Das hat den Vorteil, dass der Internet-Traffic selektiv behandelt werden kann und Internet Service Provider (ISP) ihren Benutzern spezielle Leistungsmerkmale und Tarife anbieten können: Kostengünstige Tarife für einfache Dienstqualitäten für Privatnutzer, Echtzeitkommunikation für Internettelefonie oder störungsfreier Betrieb für Unternehmensnetze.

Während die ersten sechs Bits für die Bestimmung der Dienstleistungsqualität benutzt werden, werden die letzten beiden Bits für die Flusskontrolle von DCSP benutzt.

Bisher wurden vier Klassen mit jeweils drei unterschiedlichen Paketverlustgarantien im Per-Hop-Behavior (PHB) mit sichergestellter Weiterleitung, Assured Forwarding, spezifiziert: Low Drop Preference, Medium Drop Preference und High Drop Preference.

Informationen zum Artikel
Deutsch: DSCP-Feld
Englisch: differential service code point - DSCP
Veröffentlicht: 30.01.2014
Wörter: 297
Tags: #Transportprotokolle
Links: Anweisung, Bit (binary digit), Datagramm, Datenfeld, Datenpaket