DOP (dilution of precision)

Die Dilution of Precision (DOP) ist die Ungenauigkeit in der Satelliten-Navigation. Sie gibt einen Hinweis auf die Konstellation der Satellitenpositionen und wie diese die Positionsbestimmung durch schlechte Geometrie negativ beeinflussen. Durch schlechte Geometrie werden kleinste Positionsfehler verstärkt. In der Satelliten-Navigation unterscheidet man zwischen verschiedenen Standardabweichungen wie der GDOP (Geometric), HDOP (Horizontal), PDOP (Position), VDOP (Vertical), TDOP ( Time) und RDOP (Relative).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: dilution of precision - DOP
Veröffentlicht: 17.05.2016
Wörter: 61
Tags: #Satelliten-Navigation
Links: GDOP (geometric dilution of precision), PDOP (position dilution of precision), Positionsbestimmung, Satelliten-Navigation, Zeit