DOLAP (desktop OLAP)

Desktop OLAP (DOLAP) ist eine spezielle Form des Multidimensional OLAP (MOLAP), bei welchem die multidimensionalen Daten nicht auf einem Server, sondern direkt auf dem Personal Computer oder dem Notebook abgelegt werden.

Wie im Multidimensional OLAP werden die Daten beim Desktop OLAP in einer multidimensionalen Struktur gespeichert und nicht in einer relationalen Datenbank. Allerdings geschieht dies nicht, wie beim normalen MOLAP, auf dem OLAP-Server, sondern auf dem lokalen Rechner. Dadurch können die multidimensionalen Daten offline, d.h. ohne Verbindung zu einem zentralen Server, ausgewertet und anderweitig benutzt werden. Des Weiteren können auch Risiken, wie nicht funktionierende Internetverbindungen, vermieden werden. Eine typische Nutzergruppe für DOLAP bilden beispielsweise Außendienst-Berater.

Wie auch MOLAP eignet sich DOLAP nicht für große Datenmengen. Deshalb sollten DOLAP-Lösungen aus vorgängig aggregierten Daten gebildet werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: desktop OLAP - DOLAP
Veröffentlicht: 13.10.2013
Wörter: 131
Tags: #Design
Links: Daten, Desktop, MOLAP (multidimensional OLAP), Notebook, Offline-Betrieb