dynamic network address translation (DNAT)

Die dynamische Adressenübersetzung (DNAT) ist ein verbessertes Verfahren des Network Address Translation (NAT).

Beim DNAT-Verfahren übersetzt der Router nur die IPv4-Adresse, nicht aber die Portnummer, wie beim Network Address Port Translation (NAPT). Das dynamische Verfahren wird beim Address-Mapping von vielen internen Computern auf wenige öffentliche IPv4-Adressen benutzt.

Dagegen wird bei privaten Netzen für die Adressenübersetzung die Static Network Address Translation (SNAT) eingesetzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: dynamic network address translation - DNAT
Veröffentlicht: 02.10.2018
Wörter: 69
Tags: Transportprotokolle
Links: Address-Mapping, Computer, IPv4-Adresse, network address port translation (NAPT), NAT-Verfahren