distributed MIDI (DMIDI)

Hinter Distributed MIDI (DMIDI) verbergen sich Aktivitäten zur Entwicklung eines MIDI-via-Ethernet-Protokolls, das von IEEE standardisiert werden soll. Über dieses Protokoll sollen beliebige Audio-Anwendungen über virtuelle MIDI-Ports (Musical Instrument Digital Interface) miteinander kommunizieren können.

Reklame: Alles rund um Audio.
Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: distributed MIDI - DMIDI
Veröffentlicht: 28.03.2008
Wörter: 36
Tags: Ethernet Audiotechnik
Links: Aktivität, Digital-Schnittstelle, institute of electrical and electronics engineers (IEEE), MIDI-Schnittstelle, Protokoll