DLT (digital linear tape)

Digital Linear Tape (DLT) ist eine Bandspeichertechnologie, die sich als De-facto-Standard für die Archivierung und Datensicherung im Midrange-Bereich und bei den PC-Servern im High-End-Bereich durchgesetzt hat.


Die DLT-Technik arbeitet mit 1/2-Zoll-Bändern in Cartridges, auf denen die Daten linear im Längsspurverfahren aufgezeichnet werden. Im Gegensatz zu allen anderen linearen Verfahren arbeitet die DLT-Technologie lediglich mit einer Spule. Das Magnetband wird hier mittels eines Einfädelmechanismusses ins Laufwerk geladen und auf eine zweite Bandspule, die fest im Bandlaufwerk eingebaut ist, aufgewickelt.

DLT-Bandlauftechnik

DLT-Bandlauftechnik

DLT-Laufwerke speichern ihre Daten in Blöcken fester Größe in beiden Laufrichtungen. Die Datenblöcke werden mit verschiedenen Fehlererkennungsverfahren wie Paritätsprüfung, zyklischer Blockprüfung (CRC) und Error Detection Code (EDC) auf Fehler überprüft. Sie haben Speicherkapazitäten von 40 Gigabyte (GB), 70 GB und 80 GB an komprimierten Daten bei Datentransferraten von bis zu 10 MB/s.

DLT-Roadmap bis über 
   das Jahr 2010

DLT-Roadmap bis über das Jahr 2010

Neben den klassischen DLT-Laufwerken gibt es noch die SDLT-Laufwerke, was für Super-DLT-Technologie (SDLT) steht. Sie erreichen ein Vielfaches der genannten Speicherkapazitäten und Datentransferraten. So hat DLT-S4 eine Speicherkapazität von 1,6 Terabyte (TB) und einen Datendurchsatz von 120 MB/s. Weiterhin sind DLT-Laufwerke mit Speicherkapazitäten von über 10 Terabyte und mehr geplant. So DLT-S7 mit Datentransferraten von 800 MB/s bis 1000 MB/s.

DLT-Laufwerk 
   von Tandberg Data

DLT-Laufwerk von Tandberg Data

DLT-Laufwerke eignen sich für Anwendungen mit hoher Einsatzzeit. Die Lebensdauer der Magnetköpfe wird mit über 30.000 Stunden angegeben, die Anzahl der Banddurchläufe mit über 500.000.

Informationen zum Artikel
Deutsch: DLT-Laufwerk
Englisch: digital linear tape - DLT
Veröffentlicht: 28.01.2019
Wörter: 242
Tags: #Storage-Komponenten #Bandlaufwerke
Links: Archivierung, Bandlaufwerk, cartridge, Code, Daten