DLA (distributed link aggregation)

Distributed Link Aggregation (DLA) ist eine Implementierung in XRN-Netzen (Expandable Resilient Networking) mit der Edge-Devices wie Verteilerstationen über mehrere Verbindungen zu der Distributed Fabric abgesichert werden. Distributed Link Aggregation schützt dadurch die Edge Devices gegen Fehler in den Verbindungen oder in den Switches. Die DLA-Technik dient der Erhöhung der Leistungsfähigkeit und der Kapazität der Link Aggregation in XRN-Netzen.

DLA unterstützt die Link-Aggregation nach 802.3 ad. Dadurch kann jedes Gerät, das dem Standard entspricht, an eine Distributed Fabric in einem XRN-Netz angeschlossen werden und die Vorteile und Belastbarkeit der XRN-Technologie nutzen. Distributed Link Aggregation unterstützt auch die intelligente Weiterleitung des in die Distributed Fabric ein- und ausgehenden Traffics.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: distributed link aggregation - DLA
Veröffentlicht: 05.06.2017
Wörter: 114
Tags: #Offene Netze
Links: Belastbarkeit, EDGE (enhanced data service for GSM evolution), edge device, Fabric, Fehler