DIF (dissipative floor)

Ableitfähige Fußböden, Dissipative Floor (DIF), haben Ableitwiderstände zwischen 10exp6 bis 10exp9. Über diesen Widerstand werden Ladungen, die sich auf dem Fußboden befinden, zur Erdung abgeleitet. Sie entsprechen der VDE-Norm 0100 und stellen keine Gefahr für Personen dar. Im Unterschied zu elektrostatisch leitenden Fußböden (ECF) ist der Entladestrom von ableitfähigen Fußböden geringer und die Zeitspanne für die Ableitung größer. Das brintg besondere Vorteile für den Schutz von hochempfindlichen Bauteilen mit sich.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Ableitffähiger Fußboden
Englisch: dissipative floor - DIF
Veröffentlicht: 03.08.2020
Wörter: 79
Tags: EMV
Links: Ableitwiderstand, ECF (electrostatic conductive floor), Entladestrom, Erdung, Schutz