DECT-Forum

Das DECT-Forum ist eine internationale Organisation von Herstellern, Betreibern und Unternehmen zur Förderung der DECT-Technologie mit Vertretern in den wichtigsten geografischen Regionen der Welt. Das Forum bietet eine Plattform zum Erfahrungsaustausch zwischen Anwendern, Betreibern sowie Regulierungs- und Standardisierungsgremien mit dem Ziel, den DECT-Standard weltweit voranzutreiben und die Akzeptanz für DECT zu erhöhen.


Zu den Zielen des DECT-Forums gehören u.a. die Förderung der Vorteile von DECT im Bewusstsein der Anwender, die Verwaltung technischer Standards in Zusammenarbeit mit den Standardisierungsgremien, die Weiterentwicklung von DECT in zukünftigen Mobilfunksystemen.

Im Januar 2006 gab das DECT-Forum einen Technologiewechsel hin zu IP-basierten Mehrwertdiensten bekannt. Diese Entwicklung wird vom European Telecommunications Standards Institute (ETSI) begleitet. DECT Next Generation unterstützt die Internettelefonie und bietet neue Leistungsmerkmale für Sprache, Audio, Telefonie, Adressbuchverwaltung, Sicherheit, Bedienkomfort und Qualität.

Das DECT-Forum hat die DECT-Technik auch für weitere Dienste im Inhouse-Bereich vorangetrieben. Die dafür konzipierte DECT-Erweiterung heißt Cordless Advanced Technology - Internet and Quality (CAT-iq) und kann für qualitativ höherwertige Sprachqualität, für Internetradio, Internettelefonie und zur Übertragung von Schaltbefehlen oder Sensorwerten genutzt werden. Außerdem wurden in Zusammenarbeit mit ETSI die Spezifikationen für DECT ULE (Ultra Low Energy) für den Einsatz in Smart Homes ausgearbeitet.

http://www.dect.org