DC (data collection)

Datensammlung, Data Collection, ist ein systematischer Ansatz um Daten aus den verschiedensten Quellen zu sammeln um dadurch eine möglichst genaue Übersicht über einen bestimmten Informationsstand zu erhalten.

Die Datensammlung basiert auf Gesprächen und Interviews, auf der Befragung von Personen und Unternehmen, auf Beobachtungen, Dokumenten, Studien, Gutachten, Statistiken und Veröffentlichungen in den verschiedensten Printmedien, elektronischen Medien und Online-Medien.

Bei den erfassten Daten gibt es primäre und sekundäre Daten sowie quantitative und qualitative. Was die primären Daten betrifft, so sind es Daten, die durch Befragungen und Interviews gewonnen und noch nicht veröffentlicht wurden. Anders ist es bei den sekundären Daten. Sie wurden aus Veröffentlichungen entnommen und bereits statistisch ausgewertet. Bei den quantitativen Daten geht es um numerische Daten aus Tabellen und Statistiken, und bei den qualitativen um beschreibende Daten, die das Erscheinungsbild in Farbe, Form oder Geruch beschreiben.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Datensammlung
Englisch: data collection - DC
Veröffentlicht: 22.10.2017
Wörter: 146
Tags: #Datenverarbeitung
Links: Daten, Dokument, Farbe, Medium, Primäre Daten