DAM (database activity monitoring)

Das Database Activity Monitoring (DAM) überwacht Datenbanken in ihren Aktivitäten. DAM-Tools zeichnen die Datenbankaktivitäten auf und erfassen Verstöße gegen die Sicherheitsrichtlinien.

Die DAM-Überwachung schützt Datenbanken vor Bedrohungen und Angriffen, in dem sie bei böswilligen Eingriffen Alarm auslöst und bestehende Sitzungen beendet. Die DAM-Aktionen finden nahezu in Echtzeit statt, so dass Veränderungen an Datenbeständen oder andere Bedrohungen rechtzeitig unterbunden werden.

Database Activity Monitoring wird durch verschiedene Methoden wie dem Abfangen von vertraulichen Daten oder dem Erstellen von Log-Dateien unterstützt. Unabhängig von den verschiedenen Methoden werden die die Daten korreliert um ein genaues Bild von den Datenbankaktivitäten zu erhalten. Darüber hinaus liefern DAM-Systeme Berichte für das Auditing, die die Compliance-Audits der prüfenden Institutionen erfüllen. Aus diesen Berichten können auch sicherheitsrelevante Aktivitäten erkannt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: database activity monitoring - DAM
Veröffentlicht: 19.03.2015
Wörter: 137
Tags: #Datenbanken
Links: Aktivität, Alarm, Audit, Bedrohung, Bild