D2D2T (disk to disk to tape)

Disk to Disk to Tape (D2D2T) ist eine Technologie für Backups. Diese iSCSI-basierte Backup-Technik arbeitet mit preiswerten SATA-Festplatten.

Bei Disk to Disk to Tape werden die Daten zunächst vom Backup-Server auf Festplatten kopiert. Diese in Disk-to-Disk (D2D) benutzte Technik für Disk-Backups wird um die anschließende Datensicherung auf Bandlaufwerken ergänzt.

Die verschiedenen Backup-Techniken

Die verschiedenen Backup-Techniken

Der Vorteil der D2D2T-Technik liegt darin, dass die Daten für die Langzeitarchivierung auf Magnetbändern und gleichzeitig mehrere Tage als Backup auf der Festplatte existieren. Die langsameren Zugriffszeiten der Bandlaufgeräte ergänzen sich mit den kurzen Zugriffszeiten der Festplatten. D2D2T-Systeme können zwischen mehreren Terabyte (TB) und einigen Petabyte (PB) Speicherkapazität skaliert werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: disk to disk to tape - D2D2T
Veröffentlicht: 02.05.2018
Wörter: 119
Tags:
Links: Backup-Server, Bandlaufwerk, D2D (disk to disk), Daten, Disk-Backup