D2D2C (disk to disk to cloud)

Disk-to-Disk-to-Cloud (D2D2C) ist eine Methode für ein hybrides Backup in einer Cloud. Bei der D2D2C-Speicherung werden die Daten zunächst im Backup-Server gesammelt und auf Festplatten kopiert.

Diese in Disk-to-Disk (D2D) benutzte Technik für Disk-Backups wird um die anschließende Datensicherung in Clouds ergänzt. Dazu werden die Backup-Daten des Backup-Servers verschlüsselt an den Cloud-Storage-Service-Provider übertragen. Nach der Übertragung des Backups zum Cloud Service Provider (CSP) werden die gesammelten Daten von der Festplatte gelöscht um Speicherplatz für das nächste Backup freizumachen. Das letzte Backup bleibt für eventuelle Recoveries erhalten.

Die verschiedenen Backup-Techniken

Die verschiedenen Backup-Techniken

Alernativ zum Cloud-Storage kann der Anwender das Backup auch auf der lokalen Festplatte oder auf angeschlossenen externen Speichern ablegen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: disk to disk to cloud - D2D2C
Veröffentlicht: 20.10.2017
Wörter: 123
Tags: #Speichertechnik
Links: Backup-Server, Cloud, cloud storage, CSP (cloud service provider), D2D (disk to disk)