Core-Switch

Core-Switches stellen in der Switch-Hierarchie die leistungsstärksten Switch-Varianten dar, die sich durch einen enorm hohen Datendurchsatz auszeichnen. Sie werden in den Backbones von High-Speed-Netzen, wie Gigabit-Ethernet, 10-Gigabit-Ethernet, IP-Netzen und in Rechenzentren, eingesetzt. Damit der Datendurchsatz so groß wie möglich wird, verzichten Core-Switche auf Blockprüfungen und Fehlerkorrekturen und sind funktional auf das schnelle Switching ausgerichtet.


Zur Verdeutlichung der Leistungsfähigkeit werden exemplarisch einige charakteristische Leistungs-Kennwerte angeführt. So unterstützen Core-Switche weit über 100 Ethernet- oder Gigabit-Ethernet-Ports, ihre Switching-Leistung liegt über 500 Gbit/s und bei mehreren hundert Megapackets pro Sekunde. Daher erreichen Core-Switche einen Datendurchsatz von hundert Gigabit pro Sekunde und mehr. Die zur Verfügung stehende Backplane-Bandbreite kann durchaus bis in den Terabit-Bereich reichen. Sie können mit Router-Modulen erweitert werden und somit auch das Routing durchführen.

Core-Switch von 
   H3C

Core-Switch von H3C

Zur Sicherstellung der Verfügbarkeit werden High-Speed-Netze mit ausfallsicher aufgebaut mit redundanten Core-Switches. Bei Ausfall eines Core-Switches übernimmt der redundante Core-Switch dessen Funktion. Gesteuert werden die beiden Core-Switches über das Virtual Router Redundancy Protocol (VRRP), das den im Standby betriebenen Core-Switch dann aktiviert, wenn der Switch mit der aktiven IP-Adresse ausfällt. Dabei wird mit dem Intelligent Resilient Framework (IRF) eine Resilient Virtual Switch Fabric (RVSF) gebildet, die eine Hochverfügbarkeit von 99,999 % sicherstellt. Bei Beeinträchtigungen sorgt das Rapid Ring Protection Protocol (RRPP) für eine extrem schnelle Umschaltung auf Backlinks. In einer solchen Konstellation werden neben der Redundanz auch das Load Balancing und die Aggregation unterstützt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Core-Switch
Englisch: core switch
Veröffentlicht: 31.01.2014
Wörter: 246
Tags: #Netzwerkkomponenten
Links: 10-Gigabit-Ethernet, Aggregation, Backbone, Backlink, Datendurchsatz