Content-on-Demand

Content-on-Demand (CoD) ist die Bereitstellung von individuellen, maßgeschneiderten Inhalten durch Content Provider (CP), Content-Broker oder Content-Syndications. Content-on-Demand kann auf spezielle Zielgruppen ausgerichteter Content sein, der bei Bedarf kostenfrei oder gegen Gebühr als Demand-Dienst zur Verfügung gestellt wird.

Content-on-Demand betrifft jede Art des Contents: aktuellen von Journalisten, dokumentarischen von Rechercheteams oder lexikalischen von Experten. Er kann gleichermaßen für Websites genutzt werden, aber auch für Newsletter, Journale, Bücher, E-Books oder Compact Discs. Beim Content-on-Demand geht es darum, kurzfristig und kostengünstig substantielle, zielgruppengerichtete Inhalte zu generieren, um die Besucher einer Website zu erhöhen, eine Website in ihrem Ranking zu verbessern, E-Book-Verkäufe oder andere Verkaufsaktivitäten zu steigern.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Content-on-Demand
Englisch: content on demand - CoD
Veröffentlicht: 09.10.2017
Wörter: 112
Tags: #Demand-Services
Links: CD (compact disc), CP (content provider), Content-Broker, Content-Syndication, E-Book